Produktinformationen

Stonogobiops yasha - Yasha Grundel (Einzeltiere)

Art.Nr.: 1106

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um Einzeltiere handelt. Wünschen Sie ein Paar bestellen Sie bitte: Hier

Dieser Fisch ist eine echte Rarität und nur selten zu bekommen. Bitte berücksichtigen Sie daher eine entsprechend lange Wartezeit.

************
Haltungsinformationen:
----------------------------
Zu erwartende Endgröße: 4 - 5 cm
Empf. Aquariengröße: ~ 60 Liter
Empf. Wassertemperatur: 24 – 27 °C
Empf. Haltungsart: Paarhaltung
Futter: Frostfutter, Granulate, Flocken'
Besonderheiten: lebt assoziert mit Alpheus randalli und sollte nicht ohne gepflegt werden
********************************************************

Informationen zum Ablauf von Lebendtierbestellungen


59,95 EUR

Bei Zahlung mit Vorkasse erhalten Sie 3% Skonto
Sie sparen 1.80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:nach individueller Absprache


Ab 6.95 € / Monat
Lesen Sie mehr!

Background-Informationen zu Fischen und Wirbellosen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.
Als guter Fachhandel versuchen wir immer nur gut eingewöhnte Tiere zu versenden. Wir beziehen unsere Tiere ausschließlich bereits eingewöhnt und akklimatisiert vom ausgesuchten Großhandel. Keinesfalls handelt es sich um Frisch- oder Direktimporte.

Nach Ankunft bei uns beobachten wir die Tiere noch einige Tage auf normales Verhalten und Krankheitsanzeichen. Ebenso wird selbstverständlich kontrolliert, dass die Tiere auch vernünftig fressen. Wir füttern einen abwechslungsreichen Mix aus verschiedenen Frostfuttersorten, Pellets, jeweils angereichert mit Knoblauch und Vitaminen.

Als professioneller Fachhändler ist uns dies wichtig und dadurch wollen wir uns auch von einigen der Mitbewerber unterscheiden.

Diese und viele andere Maßnahmen, wie die stetige Kontrolle und überwachung durch unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter, bereitet die Tiere auf ein gesundes Aquarienleben vor.

Trotz sorgfältiger Kontrolle und Beobachtung kann in seltenen Fällen ein Tier am Versandtag dennoch nicht versandtauglich sein. Auch wir sind nur Menschen und es passieren Dinge, die wir selbst nicht beeinflussen können. Sollte Ihr Wunschtier nicht verfügbar oder nicht versandfähig sein, werden Sie von uns entsprechend per Telefon oder Email am Versandtag benachrichtigt. Sie können dann entscheiden ob Sie die Sendung verschieben möchten, evtl. nach Möglichkeit ein Ersatztier nehmen oder ob der Betrag für das Tier erstattet werden soll.
Selbstverständlich setzen wir alles daran, solche Unannehmlichkeiten von vornherein zu vermeiden.

Um unsere Anlagen im optimalen Zustand zu betreiben machen wir mindestens monatlich eine ICP OES Laboruntersuchung.
Im Durchschnitt betragen unsere Wasserwerte:
Salinität: 34-35 psu
Calcium: 420-440 mg/L
Magnesium: 1200-1250 mg/L
Alkalinität: 7-8
Nitrat: 2-15 mg/L
Phosphat: 0,02-0,09 mg/L
Temperatur: 23-25 °C

Alle unseren Anlagen werden ausschließlich mit Markensalzen betrieben. Zudem kommt die Balling-Light-Methode zum Einsatz.Als Pionier und professioneller Fachversender mit einer der längsten Versanderfahrung in der Bundesrepublik bereiten wir die Tiere so sorgfältig auf den Transport vor, dass diese in optimalem Zustand bei Ihnen ankommen. Hierbei geht es primär um den Gesundheits- und Ernährungszustand der Tiere.

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung
Claudia S. am 13.12.20135 von 5 Sternen!

Das Mrutzek-Team hat sich wirklich Mühe gegeben und so konnte ich heute ein Pärchen dieser bezaubernden Tierchen in Empfang nehmen. Die beiden haben eine halbe Stunde nach Eingewöhnung bereits ihren kleinen Freund den Knalli entdeckt und schauen nun beide aus der von ihm gebauten Höhle, nachdem das gereichte Frostfutter förmlich verschlungen wurde. Einfach wunderschöne kleine Tierchen.

Transport und Verpackung waren wieder mal top.

Danke, Danke und nochmals Danke

Silvia R. am 14.11.20125 von 5 Sternen!

Hat mich mit grossen Augen angeschaut nachdem sie die längere Reise in die Schweiz gut überstanden hatte. Interessantes Tier, das bereits am ersten Tag mitgefuttert hat und völlig fit war. Mein bereits schon früher eingesetzter Alpheus randalli und diese Grundel haben sich kurz danach gefunden und bilden ein hübsches Pärchen. Sind recht scheu, lassen sich aber beim Füttern blicken. Gerne wieder :-)

Andreas Thurow am 21.11.20104 von 5 Sternen!

Schönes Tier das wohlbehalten bei uns eingetroffen ist - wenn auch etwas unterkühlt (die Headpacks waren kalt da diese nicht richtig \"durchgeknetet\" waren, nach erneutem Kneten nach Ankunft wurden sie richtig warm). Grundel hat sich gleich versteckt und ist erst nach fast einer Woche aus ihrem Versteck gekommen -- das Wichtigste -> es geht ihr gut!

Marcus Behrens am 15.11.20093 von 5 Sternen!

Habe am 14.11. 2 Tiere + Krebs auf Empfehlung ergattert. Sehr schöne Tiere, von denen wir aber kaum etwas haben/hatten.
Gleich nach dem einsetzen sind allesamt verschwunden. 1 Grundel kam wieder und war immer an der Oberfläche zu sehen.
Am nächsten Tag war das Tier erst weg, kam aber zum Abend wieder hervor. Leider lag es 1 Stunde später tot im Becken.
Sah meiner Meinung nach etwas sehr dünn aus. Unterernährt, oder normal? Habe leider keinen Vergleich.
Nummer 2 + Krebs sind immer boch verschollen. Abgesehen vom armen Tier ist damit der finanzielle Verlust auch recht hoch,
da die Tiere fast doppelt so teuer sind, wie die eigentlich ausgewählten.

Gabriele Henscheid am 17.01.20095 von 5 Sternen!

Habe ein Pärchen Grundeln mit einem Pärchen Krebse bekommen. Alle 4 leben in ihrer WG. Abends sind sie oft zu sehen und schwimmen auch mal vor der Höhle herum.
Tolle Tiere! Vielen Dank

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Zoobest Filterwatte weiß, fein 500 g (Beutel)

5,50 EUR Jetzt nur 4,99 EURSie sparen 9 % /0,51 EURinkl. MwSt. zzgl. Versandkosten zum Produkt

Informationen