Produktinformationen

Stereonephthea sp.- Lemnalia BEISPIELBILD / Div. Farben

Art.Nr.: 108

Stereonephthea sp.

dt. Name: stachelige Weichkoralle

Diese ausgefallene Weichkoralle wird oft als Lemnalia oder als "Neospongodes" importiert.

Sie nimmt trotz ihrer Symbiose mit Zooxanthellen gerne eine Zusatzfütterung aus kleinerem Zooplankton (Cyclop Eeze, Frsotbosmiden, Frostcyclops, Artemia-Nauplien) an.

Die Wachstumsrate ist deutlich langsamer als z.B. bei Lithophyton oder Capnella, wächst aber konstant und bildet schöne buschartige Kolonien. Zusammengezogen zeigen sich die stacheligen Sclerite, die für diese Gattung typisch ist.


Unsere Meinung: Sehr empfehlenswert für Aquarianer, die auch in ihren Steinkorallenaquarien nicht auf einige ausgewählte Weichkorallen verzichten wollen.

Beispielfoto. Farben von gelblich, über rosa bis hin zu lila möglich

Bitte beachten Sie das es sich bei dem Bild um ein Beispielfoto handelt, und jedes Tier ein Individuum ist.
(Form und Farbe können immer etwas abweichen)
Originale Tiere finden Sie unter der speziellen Kategorie WYSIWYG (Originale), hier finden Sie wie beschrieben alle unsere Originale.

Informationen zum Ablauf von Lebendtierbestellungen


49,95 EUR

Bei Zahlung mit Vorkasse erhalten Sie 3% Skonto
Sie sparen 1.50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:nach individueller Absprache


Ab 6.95 € / Monat
Lesen Sie mehr!

Background-Informationen zu Korallen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.
Als guter Fachhandel versuchen wir immer nur gut eingewöhnte Tiere zu versenden. Alle Tiere durchlaufen bei uns eine Quarantäne und werden bei Ankunft mit entsprechenden Präparaten behandelt und möglichst parasitenfrei versendet.

Viele unserer Korallen haben bereits eine Basaltscheibe und je nach Dauer der Hälterung auch schon Tochterpolypen ausgebildet. Als professioneller Fachhändler ist uns dies wichtig und dadurch wollen wir uns auch von einigen der Mitbewerber unterscheiden. Auch versuchen wir die Korallen mit entsprechenden Futtermitteln, essentiell wichtigen Aminosäuren und organischen Spurenelementen zu versorgen.Dies und viele andere Maßnahmen, wie die stetige Kontrolle und überwachung durch unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter, bereitet die Koralle auf ein gesundes Aquarienleben vor.
Zur optimalen Farbausbildung halten wir die Tiere unter LED oder T5.

Trotz sorgfältiger Kontrolle und Beobachtung kann in seltenen Fällen eine Koralle nicht versandtauglich sein. Auch wir sind nur Menschen und es passieren Dinge, die wir selbst nicht beeinflussen können. Sollte Ihr Wunschtier nicht mehr verfügbar sein, bieten wir Ihnen nach Möglichkeit ein Ersatztier an oder erstatten den Betrag. Sie werden von uns entsprechend per Telefon oder Email benachrichtigt. Selbstverständlich setzen wir alles daran, solche Unannehmlichkeiten von vornherein zu vermeiden.

Beachten Sie bitte, dass Abweichungen in Form und Farbe auch bei Originalfotos vorkommen können, etwa infolge von Farbveränderungen bei einer längeren Hälterung, Wachstum während der Hälterung in unseren Anlagen, oder aufgrund der Farbdarstellung am Computerbildschirm. Die Korallen werden unter T5-Leuchtstoffröhren oder auch LED fotografiert. Unter Ihrer Beleuchtung können die Farben abweichen. Um unsere Anlagen im optimalen Zustand zu betreiben machen wir mindestens monatlich eine ICP OES Laboruntersuchung.

Im Durchschnitt betragen unsere Wasserwerte:
Salinität: 34-35 psu
Calcium: 420-440 mg/L
Magnesium: 1200-1250 mg/L
Alkalinität: 7-8
Nitrat: 2-15 mg/L
Phosphat: 0,02-0,09 mg/L
Temperatur: 23-25 °C

Alle unseren Anlagen werden ausschließlich mit Markensalzen betrieben. Zudem kommt die Balling-Light-Methode zum Einsatz.Als Pionier und professioneller Fachversender mit einer der längsten Versanderfahrung in der Bundesrepublik bereiten wir die Tiere so sorgfältig auf den Transport vor, dass diese in optimalem Zustand bei Ihnen ankommen. Hierbei geht es primär um den Gesundheits- und Ernährungszustand der Korallen.Den Korallen sollte man nach dem Transport etwas Zeit zur Erholung einräumen, denn viele Korallen verlieren durch Umsetzen, anfassen und den allgemeinen Transportstress etwas an Leuchtkraft.
Die endgültige Ausfärbung erreichen Korallen spätestens innerhalb weniger Wochen nach Einsetzen, abhängig von den Parametern ( Licht, Wasserwerte usw.) in Ihrem Aquarium

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung
Marcus S. am 24.03.20185 von 5 Sternen!

War gleich vorrätig und Versand wie immer Top!
Eine der schönsten Weichkorallen überhaupt!!!

Hansjörg K. am 25.10.20135 von 5 Sternen!

Heute ein tolles und sehr großes Tier erhalten. Perfekte Verpackung.
Gerne wieder. Danke

Michael M. am 23.03.20125 von 5 Sternen!

Ich habe ein super schönes und dazu großes Tier erhalten, vielen vielen Dank dafür.
Nach nur einem Tag sie sich richtig schön geöffnet und ihr scheint es an der Stelle gut zu gefallen.
Immer wieder gern!

Isabella N. am 21.02.20125 von 5 Sternen!

Haben einen wirklich wunderschönen Stein erhalten (keinen künstlich geformten weißen Sockel - wie man woanderst leider häufig sieht) auf dem sich mehrere größere und kleinere Kolonien dieser Weichkoralle befinden. Sie weisen unterschiedliche Färbungen auf, von gelblich bis lila, wobei der Stamm eher pink geädert ist und die Polypen, sobald voll entfaltet eher creme pastellfarben wirken. Ein toller \"buschiger\" Hingucker im Aquarium, eben mal was anderes...!

Vanessa F. am 16.12.20115 von 5 Sternen!

Sehr schöne Koralle mit einer wunderschönen Überraschung!!!
Sie ist ein Traum!
Vielen vielen Dank!
Verpackung top!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Zoobest Filterwatte weiß, fein 500 g (Beutel)

5,50 EUR Jetzt nur 4,99 EURSie sparen 9 % /0,51 EURinkl. MwSt. zzgl. Versandkosten zum Produkt

Informationen